Menü öffnen
Die offizielle Homepage des KSV Hessen Kassel e.V.
Startseite
Liveticker
Derzeit kein aktueller Liveticker

Gastspiel in Pirmasens

KSV hat drei Punkte im Visier

Am Samstag, den 29.11.2014 reisen die Löwen zu ihrem letzten Auswärtsspiel des Jahres. Beim defensivstarken Neuling FK Pirmasens erwartet das Team von Matthias Mink ein Geduldspiel. Doch die Löwen haben ein klares Ziel vor Augen: den dritten Auswärtssieg der Saison. Anpfiff im Städtischen Stadion Husterhöhe ist um 14:00 Uhr. 

FK Pirmasens
Nächstes Spiel

Samstag, 29.11.14, 14:00
FK Pirmasens
-
KSV Hessen

Der KSV Hessen Kassel und der Vermarkter Joe Gibbs mit seiner Agentur Joe Gibbs Sportmarketing haben im beiderseitigen Einvernehmen den laufenden Vertrag aufgelöst. In Zukunft wird Michael Pfeffer, der bereits seit Beginn der Saison für den Verein aktiv ist, in alleiniger Verantwortung sich um die Sponsorengewinnung kümmern.

Starke Löwen schlagen Hoffenheim

KSV Hessen - TSG 1899 Hoffenheim II 2:0 (1:0)

Das war richtig gut, KSV! Mit einer engagierten und spielerisch ansprechenden Leistung gelang den Löwen am Samstagnachmittag ein verdienter 2:0-Erfolg gegen die U-23 der TSG Hoffenheim 1899. Vor 1.300 Zuschauern im Auestadion brachte Sqipon Bektashi die Löwen in der 35. Minute in Führung, Tobias Becker erhöhte in der 71. Minute mit einem souverän verwandelten Foulelfmeter auf 2:0.

Früherer Löwen-Spieler verstorben

Der KSV Hessen trauert um Seppl Schmied

Der KSV Hessen Kassel trauert um Seppl Schmied. Anfang der Woche verstarb der frühere Fußballer im Alter von 88 Jahren. Schmied trug in der Zeit von 1953 bis 1959 das Löwen-Trikot und spielte dabei zwei Jahre mit dem KSV in der damaligen 1. Liga Süd.

Gabriel verlässt den Löwen-Vorstand

Dienstältestes Gremiumsmitglied geht aus beruflichen Gründen

Jochen Gabriel ist nicht mehr Vorstand des KSV Hessen Kassel. „Bei mir stehen beruflich einige sehr große Projekte an. Ich werde nicht mehr so oft in Kassel sein, so dass ich das Vorstandsamt nicht mehr so ausfüllen kann, wie es notwendig ist“, erklärt Gabriel, der über viele Jahre im Vorstand und Aufsichtsrat aktiv war und dienstältestes Mitglied in den Gremien ist.

Der KSV Hessen Kassel hat für alle Löwen-Fans einen besonderen Wandkalender entworfen: Sportfotograf Christian Hedler hielt in den letzten Monaten besondere Momente um die Löwen fest, die jetzt in 13 Motiven im nächsten Jahr begleiten sollen.

Löwen laden Fußballvereine ein

Große Freikartenaktion beim letzten Heimspiel

Der KSV Hessen Kassel lädt alle Fußballvereine aus Hessen, Ostwestfalen und Südniedersachsen für das letzte Heimspiel in diesem Jahr ins Auestadion ein. Für die Partie am 06.12.2014 gegen Neckarelz (Anpfiff 14 Uhr), können alle interessierten Teams eine Email an tickets@ksv-hessen.de schicken, mit der Angabe wie viele Personen den KSV zum Sieg brüllen wollen.

Frauen zu Hause, B-Mädchen auswärts

Vorschau auf das kommende Wochenende

Am letzten Novemberwochenende treten die Frauen des KSV Hessen Kassel am Samstagabend (19 Uhr!) zum letzten Spiel der Hinrunde zu Hause gegen den Tabellenletzten aus Ehringshausen an. Die B-Mädchen gastieren am Sonntag beim FSV Münster und haben die Möglichkeit, sich wie bereits im letzten Spiel für eine Hinrundenniederlage zu revanchieren. Die C- und D-Mädchen sind spielfrei.

Löwen erreichen das Viertelfinale des Hessenpokals

TSV Steinbach - KSV Hessen Kassel 1:3 (0:2)

Der KSV Hessen Kassel hat das Viertelfinale des Hessenpokals erreicht. Vor 1.300 Zuschauern auf dem Haarwasen in Haiger gab es einen tollen Pokalkampf, den die Löwen am Ende verdient mit 3:1 gewonnen haben. Dabei wehrte sich der TSV Steinbach, der Tabellenführer der Hessenliga ist, leidenschaftlich und verlangte dem KSV Hessen alles ab. Die Löwen treten nun in der nächsten Pokalrunde gegen die Offenbacher Kickers an, die am kommenden Dienstag auch der nächste Regionalliga-Gegner des KSV sind.

Löwen empfangen Hoffenheim

KSV startet in die Rückrunde

Noch drei Spiele hat der KSV Hessen in diesem Kalenderjahr zu absolvieren. Nun gilt es, noch dreimal Punkte zu sammeln, um auf einem guten einstelligen Tabellenplatz zu überwintern. Am kommenden Samstag, den 22. November 2014, 14:00 Uhr, heißt der Gegner TSG Hoffenheim II. Und der Gästeblock im Auestadion könnte gut gefüllt sein. Denn die Fans aus Sinsheim haben keinen Bock auf den FC Bayern und wollen lieber nach Nordhessen fahren.

Fahrt zur Europa-League ist ausgebucht

Mit der Abteilung Herzblut nach Wolfsburg

Große Ressonanz für die von der Abteilung Herzblut organisierte Fahrt zum Europa League-Spiel vom VfL Wolfsburg gegen Everton. Alle Plätze sind bereits ausgebucht. Die Löwen wünschen eine schöne Fahrt und der Nachwuchs freut sich über die Spenden!

Matthias Mink

Position: Trainer
Geburtstag: 31.07.1967
Geburtsort: Villingen
Größe: 1,83 Gewicht: 75
Nationalität: deutsch

Spiele Diff. Punkte
1 O.F.C. Kickers Offenbach Kickers Offenbach 18 17 43
2 SV Elversberg SV Elversberg 18 23 38
3 1. FC Saarbrücken 1. FC Saarbrücken 17 14 34
4 Wormatia Worms Wormatia Worms 18 8 32
5 SC Freiburg SC Freiburg II 18 10 29
6 FC Astoria Walldorf FC Astoria Walldorf 18 9 28
7 KSV Hessen Kassel KSV Hessen 18 6 28
8 FC Homburg FC 08 Homburg 17 3 28
9 1. FC Kaiserslautern 1. FC Kaiserslautern II 17 11 27
10 Waldhof Mannheim Waldhof Mannheim 17 9 23
11 TSG 1899 Hoffenheim 1899 Hoffenheim II 18 0 23
12 SpVgg Neckarelz SpVgg Neckarelz 18 -3 23
13 Eintracht Trier Eintracht Trier 18 -4 22
14 FC Nöttingen FC Nöttingen 18 -18 17
15 FK Pirmasens FK Pirmasens 18 -17 15
16 SVN Zweibrücken SVN Zweibrücken 18 -18 15
17 TuS Koblenz TuS Koblenz 18 -17 13
18 KSV Baunatal KSV Baunatal 18 -33 10

Alles Gute!

Wir gratulieren zum Geburtstag!

Michael Schneck

Unsere Partner

Hauptsponsor

Goldsponsoren

Premium-Sponsoren

Internet-Dienstleister

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 28.11.2014