Perspektive Saison 2020/21

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

esteban
Beiträge: 6659
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Perspektive Saison 2020/21

Beitrag von esteban » 9. Apr 2021, 17:06

Na ja, die Rosinen wird man sich schon herauspicken:
Nenne (mit Ablöse) und Urban dürften nicht zu halten sein.
Saglik zu teuer und Meha wird ohne seinen Buddy nicht mehr wollen.
Durna wird rausgekauft. Auch Kahraman und ABS könnten eventuell noch anderswo spielen...
Wir bleiben drinne.

MW
Beiträge: 4904
Registriert: 9. Jul 2001, 02:00

Re: Perspektive Saison 2020/21

Beitrag von MW » 9. Apr 2021, 17:35

Mit Ablöse??? :roll: Wann haben wir denn mal ne Ablöse bekommen? Wenn man dem sein bisheriges Gehalt nicht mehr zahlen kann,dann geht der und fertig! Ablöse.... :lol:

Fanbeauftragter
Beiträge: 251
Registriert: 25. Jul 2018, 08:31

Re: Perspektive Saison 2020/21

Beitrag von Fanbeauftragter » 9. Apr 2021, 18:07

Ich empfehle, jetzt nicht in Horrorszenarien zu verfallen. Habe nirgends gelesen, dass laufende Verträge gekürzt oder gar aufgelöst werden sollten.

esteban
Beiträge: 6659
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Perspektive Saison 2020/21

Beitrag von esteban » 9. Apr 2021, 18:15

Fanbeauftragter hat geschrieben:
9. Apr 2021, 18:07
Ich empfehle, jetzt nicht in Horrorszenarien zu verfallen. Habe nirgends gelesen, dass laufende Verträge gekürzt oder gar aufgelöst werden sollten.
Prinzip Hoffnung also. Von irgendwo kommt noch irgendein Geld her?
Also doch Eurojackpot.
Wir bleiben drinne.

onkel_bert
Beiträge: 63
Registriert: 26. Okt 2019, 18:18

Re: Perspektive Saison 2020/21

Beitrag von onkel_bert » 9. Apr 2021, 18:35

esteban hat geschrieben:
9. Apr 2021, 18:15
Prinzip Hoffnung also. Von irgendwo kommt noch irgendein Geld her?
Also doch Eurojackpot.
Ah, jemand aus Ironien, an der sarkastischen Grenze...Hallo Nachbar! 😜 Es scheitert wohl am Trikot-Sposor, die DRK-Kliniken schließe ich mal für nächste Saison aus, die haben wohl intern andere Sorgen und die Sport-OP´s auf Grund der Trikot Werbung haben vermutlich auch nicht großartig zugenommen.🤔 ...vielleicht Krauss-Maffei-Wegman...Trikotfarbe Stahlgrau...eröffnet auch ganz neue Welten im Bereich der Nicknames...the gunners...the tanks...😂🤣😂😉 Bloss nicht ernst nehmen! 😲

marinho
Beiträge: 4878
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Perspektive Saison 2020/21

Beitrag von marinho » 9. Apr 2021, 18:51

Fanbeauftragter hat geschrieben:
9. Apr 2021, 18:07
Ich empfehle, jetzt nicht in Horrorszenarien zu verfallen. Habe nirgends gelesen, dass laufende Verträge gekürzt oder gar aufgelöst werden sollten.
Das ist eine gute Haltung, Gregory. Andere Vereine werden ähnliche Probleme haben.
Ich hoffe, dass Urban, ABS und Mahir möglichst bald dem guten Beispiel unseres Capitano folgen und verlängern. Wenn Nennhuber bleibt, hätten wir dann schon mal eine starke Achse.
Ich bin immer noch zuversichtlich, dass wir den Klassenerhalt schaffen werden.

Fanbeauftragter
Beiträge: 251
Registriert: 25. Jul 2018, 08:31

Re: Perspektive Saison 2020/21

Beitrag von Fanbeauftragter » 9. Apr 2021, 19:54

Warum sollte Nennhuber gehen? Er hat Vertrag, dieser Vertrag ist selbstverständlich im knappen Etat eingerechnet. Genauso wie alle anderen laufenden (!) Verträge und die vorgelegten Angebote zur Verlängerung. Das hat nichts mit Prinzip Hoffnung zu tun, sondern mit ordentlichem Wirtschaften. Aus meiner Perspektive machen Vorstand und Aufsichtsrat gute Arbeit - der eine macht Etats, die werden ihm nicht genehmigt, dann macht er einen neuen, noch knapperen. Deswegen gibt es hinter der einen oder anderen Vertragsverlängerung leider noch Fragezeichen. Wenn durch Sponsoren oder sonst etwas noch Geld reingespült wird, sehen wir weiter. Sponsoren wachsen leider nicht auf Bäumen und sind auch keine Frühblüher.

Mir ganz persönlich geht der Erhalt des Vereins und damit der Verzicht auf Schulden über alles - ja, zur Not auch über sportlichem Erfolg.

Bernd RWS 82
Beiträge: 7558
Registriert: 3. Apr 2003, 02:00
Wohnort: KS-34119 oder Nordkurve Auestadion Block 30❤

Re: Perspektive Saison 2020/21

Beitrag von Bernd RWS 82 » 9. Apr 2021, 20:15

Gregory dein letzter Satz sollte das stets höchste Ziel für den Gesamtverein sein!
Die Gremien machen ihren Job sehr verantwortungsvoll und transparent! Klasse, weiter so!
"You´ll never walk alone KSV Hessen Kassel"... seit 1975 bis zum Tod
Trikotnummer 10 = Thorsten Bauer Fußballgott
"Man kann sich eine neue Freundin suchen, aber keinen neuen Verein...." (Campino)

Antworten