M.Göker zieht sich zurück

Alles, was nicht in die anderen Kategorien passt (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

nordkassler
Beiträge: 665
Registriert: 4. Sep 2003, 15:35

Re: M.Göker zieht sich zurück

Beitrag von nordkassler » 22. Nov 2012, 10:51

find ich ebenfalls gut, dass das hier reingestellt wurde. Da ich nie im Leben darauf kommen würde bei fb auf Gökers Seite rumzusurfen.

Schon krass, den Staatsanwalt so dermaßen auf´s übelste zu beleidigen.
Naja, muss jeder selber wissen, was er von sich gibt.
Ich bezweifele aber, dass so Sprüche nach einer 50 Mio Pleite, die zu Lasten der Allgemeinheit gegangen ist, förderlich sind.

Ach so: Nochmal Danke an alle Mahner, die damals mahnend den Zeigefinger gehoben haben (Ich gehörte auch dazu), als es en Vogue war, zu rufen: "Mach et Mehmet"
:wink:
Die Beschimpfungen waren zwar nicht so prikelnd, aber das musste man eben aushalten.
Nur Wasser gibt´s für Vierbeiner -
Der Mensch findet Bier feiner :-)

Stefan_D
Beiträge: 4896
Registriert: 8. Jul 2001, 02:00
Wohnort: Kassel

Re: M.Göker zieht sich zurück

Beitrag von Stefan_D » 18. Mai 2015, 11:11

Versicherungsvertreter 2:

Jetzt im Kino oder im Juni im WDR:

http://www1.wdr.de/fernsehen/dokumentat ... r-100.html

elferkiller
Beiträge: 4
Registriert: 7. Jun 2015, 15:51

Re: M.Göker zieht sich zurück

Beitrag von elferkiller » 23. Jul 2015, 14:32

Viele Investoren bringen nur Unruhe...

Antworten