Eintrach Trier

Alles rund um die Regionalliga West (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

Antworten
Stefan_D
Beiträge: 4894
Registriert: 8. Jul 2001, 02:00
Wohnort: Kassel

Eintrach Trier

Beitrag von Stefan_D » 22. Feb 2010, 13:18

Ex-Nationalspieler in Trier entlassen

Basler muss den Hut nehmen

Eintracht Trier hat sich von Trainer Mario Basler getrennt. Damit reagierte der Vorstand des Regionalligisten auf eine andauernde sportliche Talfahrt in der Liga, die die Eintracht an den Rand der Abstiegszone befördert hat. Jugendkoordinator Reinhold Breu verantwortet ab sofort die Mannschaft von der Mosel.

Spektakuläre Siege im DFB-Pokal bescherten Eintracht Trier in dieser Saison eine Menge überregionaler Aufmerksamkeit und willkommene Zusatzeinnahmen. Gegen Hannover 96 und Arminia Bielefeld coachte der ehemalige Nationalspieler und Star von Werder Bremen und dem FC Bayern München, Mario Basler, die Eintracht zu umjubelten Siegen.

Doch der Liga-Alltag sah meist anders, trister aus. Sieben Siege, drei Remis und neun Niederlagen - drei davon in den letzten drei Partien, reichten nur für Platz dreizehn, zwei Punkte vor den Abstiegsrängen aus.

Nach der jüngsten Pleite, einem 0:3 gegen Fortuna Düsseldorf II im heimischen Moselstadion, zog das Präsidium der Eintracht die Notbremse und feuerte den 30maligen Nationalspieler, der noch einen bis Juni 2012 gültigen Vertrag besaß. Baslers Nachfolger auf der Trainerbank ist bis auf weiteres der Jugenkoordinator der Trierer, Reinhold Breu.

www.kicker.de

Antworten