A-Jugend Bundesliga 2021/22

Alles rund um die Jugendmannschaften (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

marinho
Beiträge: 5278
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: A-Jugend Bundesliga 2021/22

Beitrag von marinho » 27. Sep 2021, 11:00

Schade, im Moment sieht es sehr danach aus, als wäre nach einer Bundesliga-Saison schon wieder Schluss für uns.

2.ligist
Beiträge: 178
Registriert: 12. Nov 2013, 10:25

Re: A-Jugend Bundesliga 2021/22

Beitrag von 2.ligist » 2. Okt 2021, 14:38

Leider schlechte Nachrichten.
Unsere U19 unterliegt auch in Offenbach.
Endstand : 3:0 ( 1:0)

ausdemlandkreis
Beiträge: 13
Registriert: 6. Jul 2014, 23:27

Re: A-Jugend Bundesliga 2021/22

Beitrag von ausdemlandkreis » 2. Okt 2021, 17:18

marinho hat geschrieben:
27. Sep 2021, 11:00
Schade, im Moment sieht es sehr danach aus, als wäre nach einer Bundesliga-Saison schon wieder Schluss für uns.
Ich muss Dir da leider zustimmen. Das Wunder des Aufstiegs wird wohl keine Verlängerung im Wunder des Klassenerhalts erfahren.

Hoffentlich können die Jungs es trotzdem ein wenig genießen...

Haaky
Beiträge: 289
Registriert: 7. Jul 2001, 02:00
Wohnort: Hamburg

Re: A-Jugend Bundesliga 2021/22

Beitrag von Haaky » 17. Okt 2021, 10:51

Vom heutigen Spiel gegen Freiburg gibt es einen Liveticker auf fupa:

https://www.fupa.net/match/ksv-hessen-k ... 9-1-211017

2.ligist
Beiträge: 178
Registriert: 12. Nov 2013, 10:25

Re: A-Jugend Bundesliga 2021/22

Beitrag von 2.ligist » 17. Okt 2021, 13:36

von U 19 zurück, wieder keine guten Nachrichten.
Endstand leider 0:5 ( 0:2)
Solange es 0:0 stand ein ausgeglichenes Spiel ohne große Torchancen hüben wie drüben.
Nach Rückstand fällt unsere Mannschaft irgendwie zusammen. Man kann ihnen den Willen nicht absprechen, aber es reicht einfach nicht derzeit.

Reiherwälder
Beiträge: 4255
Registriert: 26. Jan 2003, 02:00
Wohnort: Wabern

Re: A-Jugend Bundesliga 2021/22

Beitrag von Reiherwälder » 30. Okt 2021, 14:37

Erst Halbzeit war heute noch ganz in Ordnung, nach dem 0:3 gingen dann leider die Köpfe runter und der Gegner bekam immer mehr Räume und Freiheiten. Vielleicht am Ende 1-2 Tore zu hoch ausgefallen, unterm Strich aber dennoch überfordert auf diesem Niveau.

Apropos überfordert, die Kassensituation war einfach nur blamabel dafür, dass das Spiel so promotet wurde.
Am Eingang waren Kontaktzettel (!) auszufüllen und dann gab es dafür auch noch viel zu wenig Kulis... Leute, Leute, Leute... manchmal wundert es mich nicht, dass der Verein seit Jahren nicht aus dem Quark kommt...

ausdemlandkreis
Beiträge: 13
Registriert: 6. Jul 2014, 23:27

Re: A-Jugend Bundesliga 2021/22

Beitrag von ausdemlandkreis » 30. Okt 2021, 23:27

Reiherwälder hat geschrieben:
30. Okt 2021, 14:37
Erst Halbzeit war heute noch ganz in Ordnung, nach dem 0:3 gingen dann leider die Köpfe runter und der Gegner bekam immer mehr Räume und Freiheiten. Vielleicht am Ende 1-2 Tore zu hoch ausgefallen, unterm Strich aber dennoch überfordert auf diesem Niveau.
Mit einem Tor in der ersten Halbzeit wäre es vielleicht anders gelaufen. Wenigstens sind sie ein paar Mal gefährlich vors Tor der Bayern gekommen...

Unter dem Strich aber leider nicht konkurrenzfähig.

Genau so geht's übrigens auch der U15 des anderen KSV in der Regionalliga.
Vielleicht werden die Verantwortlichen jetzt mal wach, merken das man nur zusammen was erstklassiges reißen kann und nicht weit kommt, wenn man sich gegenseitig das Wasser abgräbt.

ausdemlandkreis
Beiträge: 13
Registriert: 6. Jul 2014, 23:27

Re: A-Jugend Bundesliga 2021/22

Beitrag von ausdemlandkreis » 22. Nov 2021, 10:10

Auch in Augsburg gabs eine deftige Watschn.
8:1
Viel ärgerlicher als das (erwartbare) Ergebnis ist aber das Drumherum. Warum mutet man dem Team zu, mitten in der Nacht aufzustehen (einige müssen auch erstmal ne Stunde fahren, bevor sie in Kasel sind), sechs Stunden im Bus zu fahren und dann auch noch ein Fussballspiel bestreiten zu müssen.
Was sich die Verantwortlichen dabei wohl gedacht haben?

Hintergrund war wohl, dass es im Team Ungeimpfte gibt, die bei den gültien 2G-Regularien nicht ins Hotel gedurft hätten. Aber dafür hätte man auch andere Lösungen finden können.
Man hätte auf die Ungeimpften verzichten können (es gibt sicher in der U17 auch gute, geimpfte Jungs, die sich für einen Einsatz in der Bundesliga den A... aufreissen würden) oder die Ungeimpften am Sonntag hinterherfahren können ...

So werden die Jungs, die es eh schon schwer genug haben in dieser Liga, auch noch verheizt.
Schade.

Antworten