20. Spieltag: TSV Steinbach Haiger vs. KSV Hessen KS

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

marinho
Beiträge: 5724
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: 20. Spieltag: TSV Steinbach Haiger vs. KSV Hessen KS

Beitrag von marinho » 26. Nov 2021, 21:02

Zuncker ist aber auch ein guter Keeper. Gröte auf diesem Weg gute Besserung!
Obwohl die Löwen gut begonnen haben und durch Vesco nach schöner Brill-Flanke in Führung gegangen sind, führt Haiger zur Halbzeit verdient mit 2:1. Für sie spricht der bessere Spielaufbau und sie haben halt deutlich mehr Torchancen als die Löwen herausgespielt. Unsere Jungs wackeln bedenklich bei jedem gegnerischen Standard, der in den Strafraum segelt. Aber noch bleiben ja 45 Minuten, um es besser zu machen.
Tradition schießt keine Tore (Marco Bode)

marinho
Beiträge: 5724
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: 20. Spieltag: TSV Steinbach Haiger vs. KSV Hessen KS

Beitrag von marinho » 26. Nov 2021, 21:55

Na bitte, einen Punkt mit etwas Glück doch noch mitgenommen. Freut mich für den fleißigen Döringer, dass er ein Tor gemacht hat. Mogge hat wieder 2 Gute Chancen versiebt. Und für Feige reicht es nur noch zum Einwechselspieler. Der müsste eigentlich mehr zeigen.
Tradition schießt keine Tore (Marco Bode)

MarkusF
Beiträge: 2193
Registriert: 30. Okt 2009, 22:19
Wohnort: Rhein-Neckar-Dreieck

Re: 20. Spieltag: TSV Steinbach Haiger vs. KSV Hessen KS

Beitrag von MarkusF » 26. Nov 2021, 22:00

Feige und Mogge haben da weite gemacht, wo sie in Gießen aufgehört haben. Leider. Gut, dass sie nicht in der Startelf standen. Sie müssen sich wieder ranarbeiten. Immerhin kam noch etwas Schwung mit ihnen. Ein ganz wichtiger Punkt! Gute kämpferische Leistung. Mit etwas Glück hätten wir auch noch gewinnen können. Aber das wäre wohl zu viel des Guten…Gut, dass wir mit Max Zunker einen zweiten starken Torwart haben. Klasse Spiel von ihm.
Zuletzt geändert von MarkusF am 26. Nov 2021, 22:17, insgesamt 1-mal geändert.
Ab heute wird's besser!

esteban
Beiträge: 7474
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: 20. Spieltag: TSV Steinbach Haiger vs. KSV Hessen KS

Beitrag von esteban » 26. Nov 2021, 22:02

Wenn der MOGGER doch mal treffen würde.
Na ja, die Haigerer waren auch dran.
Gerechtes Ergebnis - das Spiel hätte jedes Team gewinnen können.
„Ich esse alles mit Butter, außer Hack.“ Tobias Damm, Homepage-Interview, 24.05.22

81und3
Beiträge: 761
Registriert: 2. Jul 2004, 22:14
Wohnort: Kassel

Re: 20. Spieltag: TSV Steinbach Haiger vs. KSV Hessen KS

Beitrag von 81und3 » 26. Nov 2021, 22:15

Moral-Punkt. Wichtig.
Da wünscht man sich im Rückblick mitunter einfach nur 3 Unentschieden durch Gewurschtel gegen die Tabellenunteren, das wäre doch soooooo einfach gewesen.
Aber dann hätte man ja in Steinbach keinen Pott gewonnen.
Wenn man nicht dran glaubt, punkten sie und andersrum. Bleibt also bei der Wundertüte - ich hab sie lieb :P
Nicht wir tragen euer Trikot - ihr tragt unseres!

2.ligist
Beiträge: 208
Registriert: 12. Nov 2013, 10:25

Re: 20. Spieltag: TSV Steinbach Haiger vs. KSV Hessen KS

Beitrag von 2.ligist » 26. Nov 2021, 22:25

Geht doch.
Wichtiger Punkt für die Moral.
Gegen Andrea Berg unbedingt nachlegen.

bannedfromthepubs
Beiträge: 3158
Registriert: 10. Aug 2002, 02:00
Wohnort: Bei den Ossen

Re: 20. Spieltag: TSV Steinbach Haiger vs. KSV Hessen KS

Beitrag von bannedfromthepubs » 26. Nov 2021, 22:53

Die Ergebnisse gegen spielstärkere Teams überzeugen. Umso bedauerlicher ist es, dass gegen Mannschaften aus der unteren Tabellenregion so viele Punkte verloren werden, die man sich mühsam gegen die besseren Teams erkämpft hat.

Von Döringer und Iksal erhoffe ich mir viel mehr. Bei Feigenspan und Mogge müsste Damm als gelernter Stürmer doch prädestiniert sein, den beiden zu zeigen, wo das Tor steht.

Zunker ist neben Gröteke ebenfalls ein guter Torwart. Das lässt sich kompensieren, wenn die Abwehrleute gesund sind. Allerdings fehlen einige wichtige Spieler jetzt schon sehr lange verletzungsbedingt. Dawid, Brandner, Nennhuber konnten bisher gar nicht auflaufen, Rakk hat 174 Minuten auf der Uhr, Stendera auch nur 219 Minuten.

bennyu
Beiträge: 1030
Registriert: 20. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Münsterland

Re: 20. Spieltag: TSV Steinbach Haiger vs. KSV Hessen KS

Beitrag von bennyu » 26. Nov 2021, 23:20

bannedfromthepubs hat geschrieben:
26. Nov 2021, 22:53
Die Ergebnisse gegen spielstärkere Teams überzeugen. Umso bedauerlicher ist es, dass gegen Mannschaften aus der unteren Tabellenregion so viele Punkte verloren werden, die man sich mühsam gegen die besseren Teams erkämpft hat.
genauso ist es leider. Daher bin ich auch nicht sicher, ob ich Spiel und Ergebnis jetzt wirklich toll finden soll. Warum ging heute wieder mehr? Wieso sind sogar 2 Tore geglückt?
Ich fand das Spiel am Radio toll und ohne die 3 vorangegangenen Spiele wäre ich wohl begeistert gewesen über den Ertrag und könnte auch über Mogge leichter hinwegsehen. Aber er hat ja wieder (wohl trotz guter Möglichkeiten) nicht getroffen und anscheinend auch noch wieder ein unmotiviertes Foul begangen ... :roll: :evil: Und auch Feige hätte ja anscheinend mal wieder was für sein Selbstvertrauen tun können ... :roll:

Weil Kommentator Patrick sich ja - wohl auf unsere Diskussionen hier beziehend - ausdrücklich gegen einen alten Hasen wie Mahir ausgesprochen hat: Ja, du hast natürlich recht, spielerisch macht das meistens wirklich (!) Spaß, was in dieser Saison abgeliefert wird. Aber wenn letztendlich der Ertrag fehlt, bringt das ja auch nichts. Auch wenn das heute ein eher unerwarteter Punkt war, es gab in dieser Saison schon zu viele Spiele, wo das eine Tor durch einen wie Saglik zu einem oder gar drei Punkten gefehlt hat.

Na egal, hoffentlich war das nochmal ein Push für nächste Woche und der Nikolaus beschert uns dann ein Tor durch Mogge, eins durch Feigenspan und damit 3 Punkte 8) :wink:

Übrigens: Gute Besserung an Nicolas Gröteke!!! So ein Mist, gut, dass wir mit Maxi Zunker einen gleichwertigen Ersatz auf der Bank haben!
7. März 2020: Aufstiegsspiel - ich war dabei 8) :lol:

Antworten