Menü öffnen
KSV Baunatal - KSV Hessen Kassel 0:0 | Die offizielle Homepage des KSV Hessen Kassel e.V.
Startseite
Liveticker
Derzeit kein aktueller Liveticker
Letzter Test vor Eschborn endet torlos

KSV Baunatal - KSV Hessen Kassel 0:0

Der letzte Test vor dem wichtigen  Hessenpokalspiel gegen den 1.FC Eschborn endete torlos. Vor 250 frierenden Zuschauern trennten sich die beiden KSV's in einem Freundschaftsspiel torlos mit 0:0.

Ausgetragen wurde die Partie auf dem Kunsrasenplatz neben dem Baunataler Parkstadion. Bei frösteligen 5 Grad Außentemperatur entwickelte sich von Anfang an ein kampfbetontes, aber stets fair geführtes Testspiel. Baunatal erwischte den etwas besseren Start und konnte bereits in der 3. Minute die erste Ecke für sich verbuchen. Etwas später, in der 6. Minute, dann ein erster Warnschuss des quirligen Kasselers Christopher Nguyen, jedoch deutlich neben das von Uli Finke gehütete Baunataler Gehäuse. Die größte Möglichkeit in der ersten Hälfte hatten die Löwen in der 21. Minute, als Daniel Leipold einen Manuel Pforr Schuss noch gerade so für seinen bereits geschlagenen Keeper von der Linie kratzen konnte.

Die Baunataler Antwort ließ jedoch nicht lange auf sich warten. Mirko Tanjics präzise geschlagener Steilpass fand zwar den Mitspieler Sebastian Schmeer, doch Schmeer setzte das Leder deutlich neben das Tor von Eric Domaschke. Im Laufe der ersten Halbzeit konnten die Löwen sich zwar ein Plus in Sachen Ballbesitz erarbeiten, aber die schnellen Baunataler blieben besonders bei ihren flott vorgetragenen Kontern stets gefährlich. So auch in der 27. Minute, als Jaroslaw Matys allein vor Löwentorwart Domaschke auftauchte, den Ball aus aussichtsreicher Position neben das Tor drischt und von seinem sich enttäuscht wegdrehenden Trainer "alle Zeit der Welt" bescheinigt bekommt.

Nach der Pause kommt Baunatal zunächst wieder besser aus der Kabine. Erneut ist es Matys, der in der 49. Minute die Riesenmöglichkeit vergibt, Baunatal in Front zu bringen. Wie in der ersten Halbzeit, gelingt es den Löwen auch im zweiten Durchgang mit fortschreitender Spieldauer sich mehr und mehr Spielanteile zu sichern. Allerdings ohne daraus Kapital schlagen zu können. Die beste Möglichkeit für die Löwen in der zweiten Halbzeit vergab Enrico Gaede in der 59. Minute.
In der Folgezeit blieben die ganz großen Möglichkeiten auf beiden Seiten aus. Dennoch haben die Zuschauer kein langweiliges Testspiel gesehen. Die Würze dieses Spiels lag heute in den zahlreichen körperbetont, aber fair geführten Zweikämpfen im Mittelfeld. 

Eine Schrecksekunde gab es noch für den KSV Hessen Kassel. In der 62. Spielminute verletzte sich Nguyen und mußte zunächst auf dem Platz behandelt und dann vom Platz in die Kabine getragen werden. Wir wünschen Christopher auch hier von dieser Stelle aus alles Gute!

Nach 90 Minuten trennten sich die beiden KSV's leistungsgerecht 0:0 unentschieden. Unsere Löwen zeigten dabei eine durchaus passable Leistung, müssen sich jedoch noch in Sachen Anbindung offensives Mittelfeld - Spiel in die Spitze verbessern. Richtig los geht es für die Löwen aber erst am kommenden Wochenende im Hessenpokalspiel gegen den 1.FC Eschborn.

KSV Baunatal:
Finke - Wolf, Wengerek, Schmeer (83. Scharf), Tanjic, Nebe, Käthner (56. Simoneit), Leipold, Matys, Markolf (46. Borgardt), Hanske

KSV Hessen Kassel:
Domaschke - Wolf, Gaede, Mayer, Pforr (80. Murawski), Gerdes, Nguyen (62. Kwak), Riske, Joedecke (52. Grembowietz), Weingarten (59. Damm), Knipping

Schiedsrichter: Markus Pondruff (Habichtswald), Lucas Mittermüller, Christoph Rübe

Zuschauer: 250

Gelbe Karten: Markolf, Knipping

 

Eckart Lukarsch
KSV Hessen Kassel - Medienteam

 

 

 

Veröffentlicht: 18.02.2012

Nachricht teilen: auf facebook teilen VZ-Netzwerke (studivz, meinvz, schülervz) google Bookmarks twitter delicious linkarena misterwong


Matthias Rahn

Position: Abwehr
Geburtstag: 17.05.1990
Geburtsort: Bad Langensalza
Größe: 1,95 m Gewicht: 90
Nationalität: deutsch

Nächstes Spiel
Eintracht Frankfurt

Samstag, 19.04.14, 14:00
Eintracht Frankfurt II
-
KSV Hessen

Spiele Diff. Punkte
1 SG Sonnenhof Großaspach Großaspach 28 29 63
2 1. FSV Mainz 05 FSV Mainz 05 II 28 24 55
3 SC Freiburg SC Freiburg II 28 21 54
4 1. FC Kaiserslautern 1. FC Kaiserslautern II 28 24 48
5 SVN Zweibrücken SVN Zweibrücken 28 10 46
6 Eintracht Trier Eintracht Trier 28 18 44
7 Waldhof Mannheim Waldhof Mannheim 28 3 43
8 FC Homburg FC 08 Homburg 28 8 40
9 O.F.C. Kickers Offenbach Kickers Offenbach 28 5 40
10 SpVgg Neckarelz SpVgg Neckarelz 28 -5 38
11 TuS Koblenz TuS Koblenz 28 1 37
12 Eintracht Frankfurt Eintracht Frankfurt II 28 -1 37
13 TSG 1899 Hoffenheim Hoffenheim 1899 II 28 4 35
14 KSV Hessen Kassel KSV Hessen 28 -18 34
15 SSV Ulm 1846 Fußball SSV Ulm 1846 Fußball 28 -13 25
16 Wormatia Worms Wormatia Worms 28 -27 21
17 KSV Baunatal KSV Baunatal 28 -36 17
18 SC Pfullendorf SC Pfullendorf 28 -47 14

Unsere Partner

Hauptsponsor

Platinsponsoren

Goldsponsoren

Premium-Sponsoren

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 17.04.2014