Menü öffnen
B & C Juniorinnen in der Zwischenrunde | Frauen | Die offizielle Homepage des KSV Hessen Kassel e.V.
Startseite
Liveticker
Derzeit kein aktueller Liveticker

B & C Juniorinnen in der Zwischenrunde

Hallenrunde
Die B & C Juniorinnen ziehen ohne Niederlage in die Zwischenrunde ein. B-Juniorinnen am Samstag in Edermünde Besse, C-Juniorinnen am 27.02.2010 in Korbach,

Regionalhallenmeisterschaft C-Juniorinnen Vorrunde Rückspiele:

Als Gruppenzweiter fuhren wir nach Eschwege,als Gruppenzweiter kamen wir zurück.Leider sagte auch hier mit Hundelshausen eine Mannschaft ab.Der neue Spielplan überraschte uns,auf einmal hatten wir das erste Spiel,eine gute Aufwärmphase nicht möglich.Der erste Gegner auch gleich der Lichtenauer FV,gegen die wir bis jetzt noch nicht gewonnen haben.Diesmal jedoch hatten wir den Gegner gut im Griff,nur das Tor wollte nicht fallen.Nachlässigkeiten in der Abwehr im zweiten Block,führten jedoch zu einen Siebenmeter für Lichtenau,der zu unserem Glück nur am Pfosten landete.So muß man trotz Überlegenheit mit dem 0:0 zufrieden sein .Die anderen Spiele gegen Kammerbach(1:0 durch Ricarda),Grebendorf(2:0 durch Antonia und Ricarda)und Calden(2:0 2xJulia)wurden alle gewonnen.Neun Spiele und kein Gegentor das ist wirklich gut.Ihr spielt teilweise wirklich gut Fußball aber vor dem Tor vergebt ihr viel zu viele CHANCEN.Daran müßt ihr arbeiten.Wenn das besser wird ,dann können wir weit kommen.Sonst wird es schwer.

Regionshallenmeisterschaft B-Juniorinnen Vorrunde Rückspiele!

Als Tabellenführer fuhren wir nach Bad Arolsen.Das Ziel war natürlich dies zu bleiben.Angeführt von den heute sehr starken Frank-Schwestern(auch Lena und Laura genannt)gelang uns dies auch.Der Start gegen Ahnatal war etwas stockend,aber nach Toren von Laura F.,Isabelle und Selina ,dann doch mit 3:0 recht klar.Auch Immenhausen wurde mit 4:0(Laura F.,Laura W.und 2x Selina)besiegt.Die Mannschaft von Spielverein Kassel trat leider nicht an.So war es wieder einmal das Spiel gegen Calden das die Entscheidung bringen mußte.Die ersten fünf Minuten waren eure besten heute.Der schönste Spielzug heute ,brachte das 1:0 durch Isabelle,die wie Selina und auch Laura W.ebenfalls überzeugen konnte.Danach ging uns die Grundordnung leider verloren.Wir wurden unsortiert,hielten die Positionen nicht,das1:1 die logische Folge.Mein Fehler sicherlich,das es mir da nicht gelang die Ordnung mit ein bischen mehr Ruhe wiederherzustellen.Aber Dank Desiree im Tor und Lena,die den Ball von der Linie kratzte blieb es beim 1:1 und wir erster.Die Vorrunde war erfolgreich,läßt aber noch Platz nach oben.


Trainer Andreas Eisenberg

 

 

Veröffentlicht: 16.02.2010

Nachricht teilen: auf facebook teilen VZ-Netzwerke (studivz, meinvz, schülervz) google Bookmarks twitter delicious linkarena misterwong


Steffen Friedrich

Position: Abwehr - Innenverteidiger
Geburtstag: 10.05.1994
Nationalität: deutsch

Nächstes Spiel

Dienstag, 29.07.14, 18:30
SG Schauenburg
-
KSV Hessen

Alles Gute!

Wir gratulieren zum Geburtstag!

Ulrike Kühne
Lars Bode
Gerhard Müller

Unsere Partner

Hauptsponsor

Platinsponsoren

Goldsponsoren

Premium-Sponsoren

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 28.07.2014