Menü öffnen
U10 FC Schalke 04 - KSV Hessen Kassel 5 : 5 (2:2) | Nachwuchs | Die offizielle Homepage des KSV Hessen Kassel e.V.
Startseite
Liveticker
Derzeit kein aktueller Liveticker
U10 FC Schalke 04 - KSV Hessen Kassel 5 : 5 (2:2)
Kleine Löwen ganz groß

U10 FC Schalke 04 - KSV Hessen Kassel 5 : 5 (2:2)

Zu einem ganz besonderen Fußballevent wurden die U10 Kicker des KSV Hessen Kassel am 06. Februar 2010 von der U10 vom FC Schalke 04 eingeladen.

Um sich auf die laufende Saison im Reviercup vorzubereiten, wurde dieser Leistungsvergleich mit U11 Mannschaften aus der Region Gelsenkirchen ausgerichtet. Die Kassler wurden über einen Elternteil, der gute Kontakte zu einigen Jugendabteilungen von verschiedenen Bundesligisten hält, eingeladen. In der Großfeld Kunstrasenhalle des FC Schalke 04 unterhalb der Schalke Arena wurde auf zwei Plätzen gespielt. Insgesamt nahmen 6 Mannschaften an dem Turnier teil. Die jungen KSV Kicker brauchten sich aber nicht zu verstecken, bis auf die ersten 5 Minuten im ersten Spiel
(anscheinend von der Kulisse zu beeindruckt) wurden alle Spiele gegen die eingeladenen Mannschaften gewonnen. Nur gegen den Gastgeber hatten die Hessen im Turnierspiel keine Chance, alle Spieler waren wie ausgewechselt, gegen einen Bundesligisten aufzulaufen ist schon etwas ganz Besonderes.

Spielpaarungen KSV Hessen Kassel:
Hagen 11                   - KSV Hessen Kassel    2 : 5
Waltrop                       - KSV Hessen Kassel    1 : 2
KSV Hessen Kassel - SC Union Bergen        8 : 0
KSV Hessen Kassel - SF Altenbochum          7 : 2
KSV Hessen Kassel - FC Schalke 04             0 : 7

Damit sich die Anreise auch gelohnt hat, wurde vom Schalker Trainer Frank Nass vorgeschlagen nach dem Turnier und einer kurzen Mittagspause noch ein Freundschaftsspiel über 2 x 15 Min. auf Großfeld auszutragen. Hier sah man, zur Überraschung Aller eine ganz andere KSV Mannschaft. Die kleinen Hessen Kicker standen den Schalker Jungs in nichts
nach. Nur nach der Halbzeitpause sah es aus, als würden die Kräfte der Kassler schwinden und die Schalker bauten eine 5 zu 3 Führung aus, doch der KSV kam wieder zurück. In einem absolut kampfbetonten Spiel konnte zum Schluss zum 5 : 5 ausgeglichen werden. Darüber waren die Schalker Trainer so beeindruckt, dass gleich ein Rückspiel in Kassel für die Sommersaison vereinbart wurde.

Besonders zu erwähnen ist die gesamte Mannschaftsleistung

Obere Reihe auf dem Bild:  Die U10 des FC Schalke 04
Untere Reihe auf dem Bild: Die U10 KSV Hessen Kassel von links
Louis-Angelo Altmann, Semir Gracic, Domenico Hill, Julian Bonic, Aida Kardovic, Manuel Wicke, Serkan Durna, Leon Bachmann, Manuel Wicke, Lena Krause, Ogechika Heil, Erik Morozov, Dominik Ziegenbalg, Jannik Weigend

 

 

 

Veröffentlicht: 09.02.2010

Nachricht teilen: auf facebook teilen VZ-Netzwerke (studivz, meinvz, schülervz) google Bookmarks twitter delicious linkarena misterwong


Tobias Becker

Position: Mittelfeld
Geburtstag: 30.04.1986
Geburtsort: Torgau
Größe: 1,81 m Gewicht: 78
Nationalität: deutsch

Nächstes Spiel
Eintracht Trier

Sonntag, 02.11.14, 14:00
KSV Hessen
-
Eintracht Trier

Spiele Diff. Punkte
1 O.F.C. Kickers Offenbach Kickers Offenbach 14 13 35
2 1. FC Saarbrücken 1. FC Saarbrücken 15 15 33
3 SV Elversberg SV Elversberg 15 14 29
4 Wormatia Worms Wormatia Worms 15 7 26
5 1. FC Kaiserslautern 1. FC Kaiserslautern II 14 14 24
6 FC Astoria Walldorf FC Astoria Walldorf 15 9 24
7 KSV Hessen Kassel KSV Hessen 15 5 24
8 FC Homburg FC 08 Homburg 15 2 24
9 TSG 1899 Hoffenheim 1899 Hoffenheim II 15 2 21
10 SC Freiburg SC Freiburg II 15 5 20
11 Waldhof Mannheim Waldhof Mannheim 13 8 19
12 SpVgg Neckarelz SpVgg Neckarelz 15 -2 19
13 Eintracht Trier Eintracht Trier 15 -6 17
14 FC Nöttingen FC Nöttingen 15 -12 17
15 FK Pirmasens FK Pirmasens 15 -14 13
16 TuS Koblenz TuS Koblenz 15 -15 12
17 SVN Zweibrücken SVN Zweibrücken 15 -17 12
18 KSV Baunatal KSV Baunatal 15 -28 6

Alles Gute!

Wir gratulieren zum Geburtstag!

Armin Schulze

Unsere Partner

Hauptsponsor

Goldsponsoren

Premium-Sponsoren

Internet-Dienstleister

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 01.11.2014