Menü öffnen
Trotz Schnee und Eis Optimismus
Startseite
Liveticker
FC Astoria Walldorf
KSV Hessen Kassel
0:2

Trotz Schnee und Eis Optimismus

Trainingsprogramm der Löwen
Die Lwen sind wieder da! Nach dem zehntgigen Trainingslager im trkischen Belek sind die Regionalliga-Spieler des KSV Hessen Kassel seit dem vergangenen Samstag wieder in Nordhessen. "Wir hatten tolle Bedingungen und haben gut und konzentriert gearbeitet", zieht Trainer Mirko Dickhaut ein positives Fazit. "Wir haben alles dafr getan, dass die Mannschaft im Saisonendspurt noch zulegen kann". Hotel und Verpflegung waren ebenso optimal wie die Trainingspltze. "Wir waren wirklich froh, dass wir mal ein paar Tage keinen Schnee sehen mussten", so Dickhaut. Mitgezogen hat jeder im Team. "Die Jungs waren am Ende richtig platt".

Als Belohnung gab es für seine Mannschaft ein freies Wochenende. Die Gestaltung des Trainingsprogramms in der Heimat gestaltet sich freilich ungleich schwieriger als an der Mittelmeerküste. Der Nordhessische Winter hat auch die Fußballer nach wie vor fest im Griff. Ein geplanter Test am Dienstagabend beim Hessenligisten KSV Baunatal musste wegen Schnee und Eis abgesagt werden. Selbst die Kunstrasenplätze sind derzeit nicht bespielbar. "Wir müssen viel improvisieren", sagt Dickhaut. "Im Moment pendeln wir zwischen Halle, Fitnessräumen und Laufstrecke". Den Optimismus und die gute Laune lässt sich der Trainer dadurch nicht verderben. "Auch die anderen Teams haben diese Bedingungen, wir müssen einfach das beste daraus machen". So ist auch das Spielprogramm bis zum geplanten Regionalliga-Start am 20. Februar gegen 1860 München II ungewiss. "Wir stehen mit möglichen Gegnern im Kontakt", müssen aber kurzfristig entscheiden, was geht und was nicht geht", so Dickhaut.

 

Oliver Zehe, 09.02.2010
Presseteam

Veröffentlicht: 09.02.2010

Nachricht teilen: auf facebook teilen VZ-Netzwerke (studivz, meinvz, schülervz) google Bookmarks twitter delicious linkarena misterwong


Nächstes Spiel
1. FC Kaiserslautern

Samstag, 07.05.16, 14:00
KSV Hessen Kassel
-
1.FC Kaiserslautern II

Sylvano Comvalius

Geburtstag: 10.08.1987
Geburtsort: Amsterdam
Größe: 1,92

Spiele Diff. Punkte
1 Waldhof Mannheim Waldhof Mannheim 30 39 66
2 SV Elversberg SV Elversberg 30 32 63
3 Eintracht Trier Eintracht Trier 30 30 57
4 O.F.C. Kickers Offenbach Kickers Offenbach 30 16 57
5 TSG 1899 Hoffenheim TSG Hoffenheim II 30 31 54
6 1. FC Saarbrcken 1. FC Saarbrücken 30 12 51
7 KSV Hessen Kassel KSV Hessen 30 14 50
8 FC Homburg FC 08 Homburg 30 13 50
9 Wormatia Worms Wormatia Worms 30 -3 39
10 1. FC Kaiserslautern 1. FC Kaiserslautern II 30 6 38
11 FC Astoria Walldorf FC Astoria Walldorf 30 -6 38
12 FK Pirmasens FK Pirmasens 30 -1 35
13 TSV Steinbach 1921 e.V. TSV Steinbach 30 -21 35
14 Bahlinger SC Bahlinger SC 30 -12 30
15 SC Freiburg SC Freiburg II 30 -19 26
16 SpVgg Neckarelz SpVgg Neckarelz 30 -32 26
17 SV Spielberg 1920 e.V. SV Spielberg 30 -38 23
18 SV Saar 05 Saarbrcken Saar 05 Saarbrücken 30 -61 11


Alles Gute!

Wir gratulieren zum Geburtstag!

Amalia Kreb
Nuri Huseini
Hermann Bolte

Unsere Partner

Hauptsponsor

Platinsponsoren

Goldsponsoren

Premium-Sponsoren

Internet-Dienstleister

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 30.04.2016