Public Viewing im Auestadion

Alles, was nicht in die anderen Kategorien passt (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

Matz Nochtgren
Beiträge: 2014
Registriert: 2. Mär 2008, 15:53
Wohnort: Felsberg

Public Viewing im Auestadion

Beitrag von Matz Nochtgren » 5. Apr 2012, 14:37

Schöne Idee....nur stelle ich mir das auf der tribüne nicht sehr spannend vor.
Der Rasen ist doch eh hinüber...lasst die leute in den Innenraum...evtl hat man danach nen grund für nen neuen Rasen :-? .....

DLT
Beiträge: 526
Registriert: 27. Aug 2001, 02:00
Wohnort: Fuldatal

Re: Public Viewing im Auestadion

Beitrag von DLT » 6. Apr 2012, 16:55

Matz Nochtgren hat geschrieben:Schöne Idee....nur stelle ich mir das auf der tribüne nicht sehr spannend vor.Der Rasen ist doch eh hinüber...lasst die leute in den Innenraum...evtl hat man danach nen grund für nen neuen Rasen :-? .....
...Geöffnet werden die West- und die Osttribüne...

Und hinterher wird gejammert wegen der vielen kaputten Sitzschalen vom stehen darauf. Macht lieber die Nordkurve auf, da steht es sich besser. Oder am besten natürlich den Rasen, wie Vorredner bereits schrieb.

fry
Beiträge: 216
Registriert: 3. Nov 2010, 17:59
Wohnort: San Francisco, USA

Re: Public Viewing im Auestadion

Beitrag von fry » 7. Apr 2012, 14:45

Also erst einmal finde ich es eine wunderbare Idee, Public Viewing im Auestadion anzubieten. Ich finds auch gut, dass man direkt in den ersten Tagen sieht, dass der neue Vorstand Ideen hat, wie man den KSV wieder populärer machen kann. (Das Wort Konzept kann ich langsam nicht mehr hören, das ist aber eine andere Geschichte).

Deshalb ein Lob für die Idee und ich hoffe, ich komme dieses Jahr auch zu der Zeit nach Deutschland/Kassel und kann es mir anschauen.

Aber natürlich bringt es gewisse Risiken mit sich, das ganze auf der Tribüne zu veranstalten. Genauso wie es von der Sichtposition nicht unbedingt ideal ist. Aber das ganze auf dem Rasen zu machen sehe ich bloß, wenn dann auch wirklich renoviert wird, mit Rasenheizung. Und das könnte in der Zeit zwischen EM-Finale und Regionalliga-Beginn kritisch werden, vom finanziellen ganz abgesehen.

Beaker
Beiträge: 1296
Registriert: 9. Mai 2007, 21:49
Wohnort: Kassel 25

Re: Public Viewing im Auestadion

Beitrag von Beaker » 7. Apr 2012, 15:43

Ich kann mir vorstellen, dass es bei einem PV auf der Rasenfläche einfach höhere Sicherheitsauflagen gäben würde, die das Ganze etwas komplizierter und teurer machen. Das mit den Stehplätzen sollte man sich vielleicht nochmal durch den Kopf gehen lassen, aber für die Caterer ist das mit den beiden Tribünen sicherlich auch erstmal das interessantere Entgegenkommen.

Für eine fixe Idee wirkt es stimmig und den Eventies, für die der ganze Zirkus ja letztendlich ist, wird's reichen. Hat auch die Möglichkeit, sich längerfristig als fester PV-Ort etablieren -- solange man den Vermarktungsgewinn aus der Videowand hat sollte man das dringend ausnutzen. Mal sehen, wie die Details der Planung dann so werden.
"Genial an Kassel ist, die wenigen Möglichkeiten hier einfach nutzen zu müssen.
Du bist zwar nirgends, kannst aber im Handumdrehen überall sein. Das ist wenig Silicon, aber viel Valley..."


MODs sind doof? Beschwer' dich per PN.

Dollar
Beiträge: 3144
Registriert: 18. Apr 2008, 15:59

Re: Public Viewing im Auestadion

Beitrag von Dollar » 7. Apr 2012, 17:21

ich sehe das ganze auch als ganz gute werbung erstmal, vllt bleibt ja der ein oder andere dann auch mal zu einem "live" spiel im stadion hängen :wink:

ansonsten mal abwarten wie es so wird mit durchführung und PV auf den sitzplätzen
#10

KidKut
Beiträge: 266
Registriert: 1. Apr 2011, 20:19

Re: Public Viewing im Auestadion

Beitrag von KidKut » 31. Mai 2012, 23:25

Wie siehts aus, wer kommt am 9.6. zum PV (für das öffentlich VIEL zu wenig Werbung gemacht wurde)?
Ich würd gern meinen Kumpel mit seinen kleinen Fußballbegeisterten Kids ins Auestadion schleifen, aber wenn da nix los is, finde ich das blöd. PV ist halt echt geil mit vielen Leuten.
Also, wer ist dabei?

edit: Wer bei Facebook ist, sollte evtl. ne Veranstaltung erstellen, so für den Freundeskreis...

imiesommer
Beiträge: 8
Registriert: 30. Sep 2011, 23:33

Re: Public Viewing im Auestadion

Beitrag von imiesommer » 1. Jun 2012, 00:23

Ich wollte schon gern hin - am 09. aber selber bin ich unterwegs. Irgendwie habe ich die Befürchtung, dass das im Auestadion (LEIDER) wenig resonanz findet. Kaum einer meiner Arbeitskollegen hätte ohne mich davon gewusst - und nein, ich bin nicht bei VW ;)

Gonzo
Beiträge: 5421
Registriert: 17. Aug 2002, 02:00
Wohnort: /home/gonzo
Kontaktdaten:

Re: Public Viewing im Auestadion

Beitrag von Gonzo » 1. Jun 2012, 09:06

imiesommer hat geschrieben:Ich wollte schon gern hin - am 09. aber selber bin ich unterwegs. Irgendwie habe ich die Befürchtung, dass das im Auestadion (LEIDER) wenig resonanz findet. Kaum einer meiner Arbeitskollegen hätte ohne mich davon gewusst - und nein, ich bin nicht bei VW ;)
Ich denke, die Werbetrommel wird zu EM-Beginn stärker gerührt werden!
When the going gets weird, the weird turn pro. It never got weird enough for me.
Hunter S. Thompson
VIVA MADIBA! VIVA MANDELA!

Antworten