Ausscheiden in Bernbach

Für alle, die Grüße an den KSV Hessen richten wollen.

Moderatoren: Eckart Lukarsch, podest-putzer

Hellboy
Beiträge: 1784
Registriert: 25. Feb 2007, 14:50

Re: Ausscheiden in Bernbach

Beitrag von Hellboy » 24. Feb 2008, 19:24

@Bernd
Dem iss nichts mehr Hinzuzufügen :wink:
Die Zeit wird es Zeigen!!!
http://www.nordkurve-kassel.de
Treu für immer

Löwen-SteFan

Re: Ausscheiden in Bernbach

Beitrag von Löwen-SteFan » 24. Feb 2008, 19:30

um es mit deinen Worten zu sagen Marcus

100% Zustimmung Bernd :wink:

Hellboy
Beiträge: 1784
Registriert: 25. Feb 2007, 14:50

Re: Ausscheiden in Bernbach

Beitrag von Hellboy » 24. Feb 2008, 20:32

[quote="ksv4ever"]um es mit deinen Worten zu sagen Marcus
Blödmann :wink:
Die Zeit wird es Zeigen!!!
http://www.nordkurve-kassel.de
Treu für immer

fuxxe
Beiträge: 3
Registriert: 24. Feb 2008, 13:24

Re: Ausscheiden in Bernbach

Beitrag von fuxxe » 24. Feb 2008, 21:30

naja..wenn du meinst das ich nur bei sonnenschein hingehe..also ich hab mir 35 jahre bei regen und schnee den ***** aufgerissen und mir die knie kaputt treten lassen..übrigends auch in der jugend deines ksv....und ich war auch gegen oggersheim da, als bestimmt nicht die sonne schien, und das spiel keinen erwärmte. und ich gönne dem ksv den sprung in die dritte liga genauso wie du..aber meine meinung behalte ich trotzdem..ganz zu schweigen von den einnahmen im pokal, die grad der ksv sooo gut gebrauchen kann....außerdem ging es mir mehr darum, wie dieses ergebniss heruntergespielt wurde..ist ja nach dem spiel gegen vellmar und lohfelden nicht die erste peinlichkeit dieses kahr..oder???

da solltet ihr euch mal gedanken drum machen.....

Freibeuter
Beiträge: 1133
Registriert: 26. Aug 2003, 12:16
Wohnort: Kassel

Re: Ausscheiden in Bernbach

Beitrag von Freibeuter » 24. Feb 2008, 21:35

1. Wo wurde es heruntergespielt?
2. Wie hätte man denn deiner Meinung nach angemessen reagieren sollen?
3. Glaubst du nicht auch, dass man die interne Auseinandersetzung mit diesem Spiel und die öffentlichen Aussagen, nicht wirklich vergleichen kann?

Ich weiß nicht, was du jetzt erwartest, wie man damit umgeht. Meinste irgendjemand ist glücklich darüber? Glaubst du übermäßges Draufhauen würde die Mannschaft nicht noch verunsichern?

Bernd RWS 82
Beiträge: 7480
Registriert: 3. Apr 2003, 02:00
Wohnort: KS-34119 oder Nordkurve Auestadion Block 30❤

Re: Ausscheiden in Bernbach

Beitrag von Bernd RWS 82 » 25. Feb 2008, 20:26

fuxxe hat geschrieben:naja..wenn du meinst das ich nur bei sonnenschein hingehe..also ich hab mir 35 jahre bei regen und schnee den ***** aufgerissen und mir die knie kaputt treten lassen..übrigends auch in der jugend deines ksv....und ich war auch gegen oggersheim da, als bestimmt nicht die sonne schien, und das spiel keinen erwärmte. und ich gönne dem ksv den sprung in die dritte liga genauso wie du..aber meine meinung behalte ich trotzdem..ganz zu schweigen von den einnahmen im pokal, die grad der ksv sooo gut gebrauchen kann....außerdem ging es mir mehr darum, wie dieses ergebniss heruntergespielt wurde..ist ja nach dem spiel gegen vellmar und lohfelden nicht die erste peinlichkeit dieses kahr..oder???

da solltet ihr euch mal gedanken drum machen.....
meine meinung zu dem spiel in bernbach war, das es eine oberpeinliche scheiße war.... habe aber kein posting gelesen welche die leistung unserer löwen feierte - da waren alle postings von enttäuscht bis stinkesauer dabei :o :o
spiele gegen vellmar und lohfelden - ganz ehrlich, sind mir sowas von echt scheißegal, dafür bin ich zu lange ksv fan, um sowas einer großen bedeutung zuzumessen (geschweige solche spiele noch zu besuchen - reine nerven und geldverschwendung). das geld wird lieber gespart für wichtige auswärtsspiele in der rl, aber wenn du darauf was gibst, setzte ich eine knappe niederlage gegen einen championsleague anwärter namens red bull salzburg entgegen und da waren die jungens echt gut :o
imageverlust?? meinetwegen wer es sich nach einer peinlichen niederlage so auslegt.... ich persönlich bezeichne diese niederlage als "positiven schicksalschlag für die quali zur 3.liga" :wink:
gedanken mache ich mir momentan nur wer nachfolger von jens rose wird :roll:
wichtig ist die hauptspeise am 1.3.08 in münchen und nicht der 23.2., das war ein misslungenes dessert unsererseits :o
"You´ll never walk alone KSV Hessen Kassel"... seit 1975 bis zum Tod
Trikotnummer 10 = Thorsten Bauer Fußballgott
"Man kann sich eine neue Freundin suchen, aber keinen neuen Verein...." (Campino)

Löwen Fanmobil
Beiträge: 1539
Registriert: 5. Jul 2004, 09:38
Wohnort: Nordhessen
Kontaktdaten:

Re: Ausscheiden in Bernbach

Beitrag von Löwen Fanmobil » 25. Feb 2008, 20:49

Bernd RWS 82 hat geschrieben: das geld wird lieber gespart für wichtige auswärtsspiele in der rl
Allerdings hat sich mit dem Spiel gegen Bernbach die Winterpause bei denen die dabei waren um ein Woche verkürzt und du mußt noch bis Samstag warten. :lol: :lol: :lol:

Verstehen kann ich dich trotzdem. :P :wink:

sam
Beiträge: 753
Registriert: 17. Mai 2002, 02:00

Re: Ausscheiden in Bernbach

Beitrag von sam » 3. Jul 2008, 22:18

Mit Tornie wär das nicht passiert.

Gesperrt