RB Leipzig

Alles rund um die 3. Liga (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

Fiesel
Beiträge: 1290
Registriert: 7. Jul 2001, 02:00
Wohnort: Marburg

RB Leipzig

Beitrag von Fiesel » 8. Mai 2014, 11:34

Hätte mich auch gewundert, wenn die Profivereine einen Konkurrenten mit diesen Strukturen und somit massiven Finanzpotential so einfach durchwinken würden.

http://leipzig.sportbuzzer.de/magazin/l ... aeumt/3364

Aber schon witzig, dass ein Verein mit eindeutiger kommerzieller Ausrichtung und undemokratische Strukturen im Amateurbereich kein Problem ist, aber im kommerziellen Profibereich verhindert werden soll.

Schlagge
Beiträge: 3189
Registriert: 24. Mai 2007, 17:39
Wohnort: An der Fulle
Kontaktdaten:

Re: RB Leipzig

Beitrag von Schlagge » 8. Mai 2014, 14:22

Liegt doch klar auf der Hand. In den Oberhäusern gibt's ' mächtige Lobby.
Dennoch eine gute Entscheidung. Hätte mich wirklich gewundert, wenn man RedBull und ihre Machenschaften nicht spätestens da stoppen würde.
Bild
♥ ♥ ♥ Red White Stars 1982 ♥ ♥ ♥

esteban
Beiträge: 6292
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: RB Leipzig

Beitrag von esteban » 8. Mai 2014, 19:10

Erinnert irgendwie entfernt auch an Vorgänge auf lokaler Ebene um Klapp/ BC Sport...
- diese beleidigte selbstherrliche Schmollhaltung und der Glauben an ein allgemeingültiges Eigenrecht. :wink:

ksv-schwabe
Beiträge: 2415
Registriert: 12. Aug 2006, 17:51
Wohnort: iststuttgart21schonfertig.de

Re: RB Leipzig

Beitrag von ksv-schwabe » 28. Mai 2014, 00:31

Das geänderte Logo (oben) ist ja überhaupt nicht wieder zuerkennen.
Oder sieht da jemand ein rotes Rindvieh?
Bild
http://www.kicker.de/news/fussball/2bun ... ch-an.html

Und die DFL wird es akzeptieren. Wer wettet dagegen? Ich biete eine Dose braune Brause ...

Zur Vorgeschichte im 2. Liga-Relegations-Thread --> http://dasbesteausnordhessen.de/forum/v ... ig#p227471

citrus
Beiträge: 565
Registriert: 1. Mai 2007, 08:27

Re: RB Leipzig

Beitrag von citrus » 30. Mai 2014, 18:40


ksv-schwabe
Beiträge: 2415
Registriert: 12. Aug 2006, 17:51
Wohnort: iststuttgart21schonfertig.de

Re: RB Leipzig

Beitrag von ksv-schwabe » 5. Jun 2014, 23:23

Folgt die nächste Testspielabsage?
VfB-Fans haben eine Online-Petition gestartet, um ein (noch nicht offiziell bestätigtes) Vorbereitungsspiel zu verhindern:
https://www.change.org/de/Petitionen/vf ... ig-absagen

ksv-schwabe
Beiträge: 2415
Registriert: 12. Aug 2006, 17:51
Wohnort: iststuttgart21schonfertig.de

Re: RB Leipzig

Beitrag von ksv-schwabe » 11. Jun 2014, 20:36

ksv-schwabe hat geschrieben:Folgt die nächste Testspielabsage?
VfB-Fans haben eine Online-Petition gestartet, um ein (noch nicht offiziell bestätigtes) Vorbereitungsspiel zu verhindern:
https://www.change.org/de/Petitionen/vf ... ig-absagen

Sie folgt :P
Das geplante Vorbereitungsspiel des VfB Stuttgart bei RB Leipzig hat sich zerschlagen. Wie ein VfB-Sprecher am Mittwoch gegenüber den Stuttgarter Nachrichten erklärte, hat sich der Bundesligist „nach Abwägung aller interner und externer Aspekte“ gegen den Test in Leipzig entschieden.
[...]
Vor dem VfB hatte schon Schalke einen angedachten Test gegen RB „aus Termingründen“ abgesagt. Der Zweitligist wollte sich auf Anfrage nicht äußern.
http://www.stuttgarter-nachrichten.de/i ... dd769.html

Aus demselben Artikel:
Ultras des 1. FC Kaiserslautern kämpfen zeitgleich gegen ein Vorbereitungsspiel ihres FCK gegen Red Bull Salzburg.
Upps, beim KSV war das vor einigen Wintern irgendwie anders, ich sage nur Fanbus :oops:.

Schlagge
Beiträge: 3189
Registriert: 24. Mai 2007, 17:39
Wohnort: An der Fulle
Kontaktdaten:

Re: RB Leipzig

Beitrag von Schlagge » 11. Jun 2014, 21:10

ARD-Text dazu:
http://www.ard-text.de/index.php?page=209
VfB sagt Testspiel gegen Leipzig ab

VfB Stuttgart hat ein für den 23.Juli geplantes Testspiel gegen Zweitliga-
Aufsteiger RasenBallsport Leipzig abgesagt. Zuvor hatten zahlreiche VfB-Fans
gegen das Spiel mit dem vom Getränkekonzern Red Bull gesponserten Club
protestiert. Eine Unterschriftenliste wurde dem Verein überreicht. Weitere
VfB-Anhänger hatten eine Petition im Internet initiiert.

Bereits in der Vergangenheit hatten Vereine wie Hessen Kassel, Union Ber-
lin, Erzgebirge Aue, FC Nürnberg und 1860 München Freundschaftsspiele gegen
RB auf Druck ihrer Fans abgesagt.
Bild
♥ ♥ ♥ Red White Stars 1982 ♥ ♥ ♥

Antworten