Regionalliga Südwest 2020/2021

Alles rund um die Regionalliga Südwest (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

esteban
Beiträge: 6449
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Regionalliga Südwest 2020/2021

Beitrag von esteban » 22. Okt 2020, 10:42

A Star is born.
Marvin Pieringer erlegt mit vier Buden Steinbach im Alleingang.
Kämpft wahrscheinlich um die Beachtung von Streich.
"Vielleicht müssen wir alle auch ein wenig umdenken. Ich sehe dieses Virus auch als Strafe, weil wir unserer Natur und den Gegebenheiten, die wir haben, zu viel rauben." Jens Rose - veröffentlicht in der HNA am 30.12.20

marinho
Beiträge: 4651
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Regionalliga Südwest 2020/2021

Beitrag von marinho » 22. Okt 2020, 13:57

esteban hat geschrieben:
22. Okt 2020, 10:42
A Star is born.
Marvin Pieringer erlegt mit vier Buden Steinbach im Alleingang.
Kämpft wahrscheinlich um die Beachtung von Streich.
...er muss in Steinbach eine echte Sternstunde gehabt haben! Spielt schon die 3. Saison bei den Breisgau-Bubis, hat in der ersten Saison immerhin gleich 30 Spiele gemacht, aber insgesamt nur 4 Tore, die er gestern auf einmal erzielt hat.

Sprotte
Beiträge: 985
Registriert: 17. Mai 2011, 23:34

Re: Regionalliga Südwest 2020/2021

Beitrag von Sprotte » 11. Dez 2020, 22:41

Zum Re start gab es heute abend 2x ein 0:0 bei walldorf-ofc und pirmasens-vfb2!
KSV Hessen Kassel 2012/2013 = Saugeile Mannschaft..............and i have dream!

marinho
Beiträge: 4651
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Regionalliga Südwest 2020/2021

Beitrag von marinho » 20. Dez 2020, 21:06

Meine Zwischenbilanz zur Weihnachtspause:
an der Tabellenspitze überraschend stark die jungen Freiburger Wilden und der zu Saisonbeginn hier viel schwächer eingeschätzte FSV Frankfurt. Ulm und Offenbach noch zu unbeständig für die eigenen Ambitionen. Aber auch Elversberg und Homburg spielen nicht konstant gut.
Überraschend auf den Abstiegsplätzen, dass die Ferreros so abgeschlagen Schlusslicht sind, und dass der Ponyhof offenbar immer noch nach beständigeren Leistungen sucht. Der alte Trainerfuchs ist mit dem Kaderumbau noch nicht im Ziel.

Antworten