Regionalliga Südwest 2020/2021

Alles rund um die Regionalliga Südwest (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

marinho
Beiträge: 4577
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Regionalliga Südwest 2020/2021

Beitrag von marinho » 28. Aug 2020, 09:04

Interessante Statements!

Großaspach hatte unheimlich viele Abgänge - aber Kohle für gute Spieler. Es kommt deshalb darauf an, wie schnell der erfahrene Coach Boysen aus dieser neu zusammen gewürfelten Truppe ein schlagkräftiges Team Formen kann.

esteban
Beiträge: 6342
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Regionalliga Südwest 2020/2021

Beitrag von esteban » 1. Sep 2020, 14:26

Die Saison beginnt!
Zunächst dürfen heute und morgen die DFB-Pokalteilnehmer und Meisterschaftskandidaten Elversberg, Steinbach und Ulm ran.
"Uns fehlt noch ein kleiner sechsstelliger Betrag.“
Swen Meier im HNA-Gespräch. Veröffentlicht am 05.06.2020

marinho
Beiträge: 4577
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Regionalliga Südwest 2020/2021

Beitrag von marinho » 2. Sep 2020, 10:14

Die Favoriten hatten so ihre liebe Mühe zum Auftakt: während die Ulmer wohl trotz zahlreicher Torchancen nicht über ein mageres 0-0 bei RW Koblenz hinausgekommen sind, hat Elversberg zumindest mit 1-0 gegen Gießen gewonnen und damit die volle Punktzahl eingefahren.

esteban
Beiträge: 6342
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Regionalliga Südwest 2020/2021

Beitrag von esteban » 3. Sep 2020, 07:27

Auch Steinbach hat sich schwer getan und steht zunächst mit leeren Händen da. Auffällig ist, daß es allen DFB-Pokalteilnehmern ähnlich ergangen ist. Ob die Partien gegen die Zweitligisten nächste Woche in den Köpfen der Spieler zu präsent waren? Die Chance auf einen Erfolg gegen die Meisterschaftskandidaten scheint derzeit für schwächer eingestufte Mannschaften real...
"Uns fehlt noch ein kleiner sechsstelliger Betrag.“
Swen Meier im HNA-Gespräch. Veröffentlicht am 05.06.2020

keichwa
Beiträge: 3155
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: Regionalliga Südwest 2020/2021

Beitrag von keichwa » 3. Sep 2020, 09:47

Alzenau scheint wirklich erstmal pausieren zu müssen. 7-Tage-Inzidenz im Ldkr. Ascheberch ist unter 10, also eigentlich nicht bös dramatisch: 9,2/100000. Hätten die nicht mit Koblenz (RW) das Heimrecht tauschen können?
Zuletzt geändert von keichwa am 3. Sep 2020, 11:10, insgesamt 1-mal geändert.
Karl

Eimer
Beiträge: 4665
Registriert: 6. Apr 2006, 12:18
Wohnort: Bielefeld

Re: Regionalliga Südwest 2020/2021

Beitrag von Eimer » 3. Sep 2020, 11:01

keichwa hat geschrieben:
3. Sep 2020, 09:47
Alzenau scheint wirklich erstmal pausieren zu müssen. 7-Tage-Inzidenz im Ldkr. Ascheberch ist unter 10, also eigentlich nicht bös dramatisch: 9,2/100000. Hätten die nicht mir Koblenz (RW) das Heimrecht tauschen können?

Haben sie.

https://www.vorstadt-kult.de/index.php/ ... en-alzenau

esteban
Beiträge: 6342
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Regionalliga Südwest 2020/2021

Beitrag von esteban » 4. Sep 2020, 15:21

Die zugelassenen Zuschauerzahlen bei den Gastgebern dieses Spieltages:

FK Pirmasens 350
FC Gießen 515
SSV Ulm 500
Steinbach 565
TSG Balingen 463
TSV Schott Mainz k.A.
TuS Rot-Weiss Koblenz 250
Kickers Offenbach 100
"Uns fehlt noch ein kleiner sechsstelliger Betrag.“
Swen Meier im HNA-Gespräch. Veröffentlicht am 05.06.2020

keichwa
Beiträge: 3155
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: Regionalliga Südwest 2020/2021

Beitrag von keichwa » 4. Sep 2020, 16:23

Stuttgart: 0 🤔
Karl

Antworten