Gruppenliga Saison 2020/21

Alles rund um die 2. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

kopfhoch
Beiträge: 696
Registriert: 19. Apr 2015, 03:15
Wohnort: Kassel

Re: Gruppenliga Saison 2020/21

Beitrag von kopfhoch » 21. Sep 2020, 01:30

Auch von mir ein Danke für den ausführlichen Bericht. :wink:
Konntest du Spieler ausmachen, die als (Einwechsel-) Spieler für die 1. geeignet wären? Kunz mit 3 Treffern z.B.?
P.S. Steht J.R. für Jens Rose? :roll:

Stefan_D
Beiträge: 4743
Registriert: 8. Jul 2001, 02:00
Wohnort: Kassel

Re: Gruppenliga Saison 2020/21

Beitrag von Stefan_D » 21. Sep 2020, 11:30

Nein, JR steht für Jürgen Röhling

J.R.
Beiträge: 1420
Registriert: 4. Aug 2011, 19:11

Re: Gruppenliga Saison 2020/21

Beitrag von J.R. » 27. Sep 2020, 22:45

Zurück vom Kunstrasenplatz (mit einem fetten Grinsen im Gesicht)
KSV U23 – TSV Heiligenrode / 4 : 1
Aufstellung : N.Gröteke, J.Fangmeier(4), L.J.Schilling(6), K.Bannenberg(7/76.Minute<), D.Kunz(10/82.Minute<), D.Lensch(11), L.G.Zornio(13), R.Ochs(14), J.E.Leinhos(15), A.Zulbeari(18), A.Zmiro(21/44.Minute<).
Ersatzspieler: G.Sukurma(16/44.Minute>), V.Knopf(17/76.Minute>), T.Bredow(19), R.Sattorow(23), I.El Hamiri(27/82.Minute>), C.L.Lamptey(33)
Tore: 0:1N.Federbusch(11.), 1:1R.Ochs(39.), 2:1E.T.(56.), 3:1G.Sukurma(77.), 4:1D.Lensch(83).
Heute gab es lecker Bratwurst und Steak, Kuchen, Kalte und heiße Getränke, ‘ne Menge netter Leute und jede Menge guter Unterhaltung auf dem Sportgelände an der Giesewiese. Ich denke es war für jeden etwas dabei. Die Jungs von Trainer Christian Andrecht (U19) haben heute klar und verdient 3:0 gegen den TuS Hornau gewonnen und sind damit in der Tabelle der A-Jugend Hessenliga des heutigen Spieltages auf dem ersten Platz angekommen.
Die B-Mädels des KSV Hessen Kassel hatten heute die Mannschaft des DFC Allendorf/Eder zu Gast und haben die mit einem ziemlich dicken Päckchen wieder nach Hause geschickt. In einem sehr einseitigen Spiel fertigten die Mädels von Trainerin Katrin Sirringhaus das Team von der Eder mit 16:0 ab. Es gab also eine Menge zum Teil sehr schön herausgespielter Tore zu sehen.
Für mich als Sandershäuser KSV Fan begann der Höhepunkt des Tages dann pünktlich um 15 Uhr auf dem F-Platz (Kunstrasen, alt). Man sagt Trainer Hirdes hätte sich das so gewünscht. Nach dem Schlusspfiff sollte man wissen warum. Vom Anpfiff an zeigte sich das da zwei Teams mindestens auf Augenhöhe gegen einander spielten und zu allem bereit waren um das Spiel auch für sich zu entscheiden. Die Heiligenröder hatten den besseren Start und kamen auch, aufgrund ihrer eher körperlicheren Spielanlage, in der 11. Minute zum Führungstreffer. Die Junglöwen ließen sich davon allerdings nicht aus ihrem Konzept bringen und konnten nach kurzem Durchschütteln ihren Rhythmus wieder aufnehmen und setzten die Mannen aus Niestetal mit der Zeit immer heftiger unter Druck. Sie kombinierten sich dann immer wieder mal sehenswert vor das Gästetor. In der 39. Minute war es dann der stark aufspielende Rene Ochs, der den verdienten Ausgleich noch vor der Pause erzielen konnte. Mit diesem Spielstand ging es dann auch in die Halbzeit.
Mit dem Wiederanpfiff kamen dann allerdings die KSV Jungs besser aus den Startlöchern, sie trumpften mit guten Kombinationen und ich glaube auch mit einer deutlich besseren Kondition auf und konnten in der 56.Minute mit 2:1 (E.T.)in Führung gehen. Die Jungs aus dem schönen Niestetal wollten sich davon aber nicht beeindrucken lassen und taten den Führungstreffer als Zufallsprodukt ab. Das war allerdings ein Irrglaube, Goran Sukurma in der 77. und David Lensch in der 83. Minute stellten den Endstand mit zwei sehr schönen Kombinationen auf 4:1 her und machten den Gästen nochmal abschließend deutlich dass das Ergebnis am heutigen Tag nichts mit einem Zufall zu tun hatte. Die Junglöwen waren am Schluss einfach das bessere Team. Die Tatsache das sich die Gäste in der 82. Minute noch eine Gelb/Rote Karte einfingen und die letzten 10 Minuten nur mit 9 Feldspielern fertig spielen mussten hat am Ende keinen großen Anteil am Ausgang des Spiels.
So kann‘s weiter gehen, ich komme jedenfalls wieder !!
BLOCK 36

marinho
Beiträge: 4552
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Gruppenliga Saison 2020/21

Beitrag von marinho » 28. Sep 2020, 10:02

Hallo Jürgen, besten Dank für deine spannenden Eindrücke. Ich freue mich immer, wenn du uns hier informierst.

Der Routinier Tobias Orth ist ja inzwischen weiter nach Vellmar gewechselt, was aber verständlich ist. Schließlich sollen bei den Junglöwen gerade die jungen Keeper Spielpraxis bekommen.

J.R.
Beiträge: 1420
Registriert: 4. Aug 2011, 19:11

Re: Gruppenliga Saison 2020/21

Beitrag von J.R. » 28. Sep 2020, 10:26

Gestern hat er aber noch den Nico Gröteke vor dem Spiel warm gemacht. Wo hast du das her?
BLOCK 36

marinho
Beiträge: 4552
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Gruppenliga Saison 2020/21

Beitrag von marinho » 28. Sep 2020, 14:13

Das steht heute auf Seite 30 (Lokalsport) der HNA.

Gibt es nach deiner Einschätzung unter den Junglöwen schon Spieler, die bei Bedarf (z.B. weiteren Verletzungen) im Kader der ersten Mannschaft aushelfen könnten? Wenn ja, wer?

J.R.
Beiträge: 1420
Registriert: 4. Aug 2011, 19:11

Re: Gruppenliga Saison 2020/21

Beitrag von J.R. » 4. Okt 2020, 17:46

Ich verkneife mir heute mal einen ausführlicheren Bericht zu der Begegnung bei BC Sport. Fakt ist, es war ein Grottenkick! Allerdings hätte die Erste Mannschaft heute noch viel von den Jungs der Zweiten lernen können: du kannst Grütze zusammen spielen, wenn du am Ende 3:1 gewinnst kräht kein Hahn danach
BLOCK 36

J.R.
Beiträge: 1420
Registriert: 4. Aug 2011, 19:11

Re: Gruppenliga Saison 2020/21

Beitrag von J.R. » 4. Okt 2020, 17:49

marinho hat geschrieben:
28. Sep 2020, 14:13
Das steht heute auf Seite 30 (Lokalsport) der HNA.

Gibt es nach deiner Einschätzung unter den Junglöwen schon Spieler, die bei Bedarf (z.B. weiteren Verletzungen) im Kader der ersten Mannschaft aushelfen könnten? Wenn ja, wer?
Nach dem Spiel gegen Koblenz kann ich nur sagen " die halbe Mannschaft" :lol:
BLOCK 36

Antworten