23. Spieltag: KSV Hessen Kassel - FSV Frankfurt II

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

Bernd RWS 82
Beiträge: 7421
Registriert: 3. Apr 2003, 02:00
Wohnort: KS-34119 oder Nordkurve Auestadion Block 30❤

Re: 23. Spieltag: KSV Hessen Kassel - FSV Frankfurt II

Beitrag von Bernd RWS 82 » 5. Mär 2011, 17:28

das sind eigentlich die spiele die du nicht gewinnst...
einen haufen chancen, pech und unvermögen vorm kasten, ein torhüter der 1.000 arme hatte,spiel auf ein tor, in unterzahl, aber der ball wollte nicht rein - es war eine schwere geburt die aber überaus erfolgreich gekrönt war. :D
zuschauer 3.800 - chancenverhältniss ca. 7:1
bester spieler für mich mayer. bobo verkörpert die leidenschaft um aufzusteigen - einfach eine geile sau :wink: :P 8) .
obs ein elfer war? keine ahnung, aber vorher hätte der schiri den torhüter runterstellen müssen - ohne wenn und aber - letzter mann gegen den stürmer und dann eine notbremse außerhalb des strafraumes.... :evil: :o
gelb rot gegen zepek auch komisch, denn zappo musste den innenraum verlassen :roll: schwächster mann aufn platz der schiri und von uns... ach lassen wir das einfach, hat eh jeder gesehen der nicht nur den ball verfolgt hat :wink:
eine schwere geburt, aber 3 ganz wichtig erarbeitet punkte im aufstiegsrennen :o .
sgay e 2 verloren und die doofstädter schaffen maximal ein punkt beim hoppschen hurenclub. :lol: :lol: so lässt es sich gemütlich leben - so jetzt erst ein mal aufwärmen.... scheiss wetterbericht :x
mittwoch kann ein ganz großer schritt geschaffen werden :o :o
"You´ll never walk alone KSV Hessen Kassel"... seit 1975 bis zum Tod
Trikotnummer 10 = Thorsten Bauer Fußballgott
"Man kann sich eine neue Freundin suchen, aber keinen neuen Verein...." (Campino)

kassler43
Beiträge: 15
Registriert: 24. Feb 2011, 21:17

Re: 23. Spieltag: KSV Hessen Kassel - FSV Frankfurt II

Beitrag von kassler43 » 5. Mär 2011, 17:45

:D 3 Punkte.....Heimsieg....zu Hause noch ungeschlagen...die Verfolger...Freiburg und Frankfurt verlieren.....morgen reiht sich Dummstadt
noch in die Riege der Looser ein.

Merkt ihr was ? Die Liga will das wir Aufsteigen!
3.Liga wir kommen!!!!!!!!

Wünsch euch noch einen schönes Wochenende

NullEins
Beiträge: 404
Registriert: 18. Jun 2008, 19:41
Wohnort: Mitten in Kassel

Re: 23. Spieltag: KSV Hessen Kassel - FSV Frankfurt II

Beitrag von NullEins » 5. Mär 2011, 17:47

letzte saison hätten wir nicht gewonnen. das ist einfach der unterschied.
mittlerweile ist es sowas von egal, wie die punkte zustandekommen, hauptsache raus aus der liga.

dennoch kann das spiel über einige schwächen und unzulänglichkeiten nicht hinweg täuschen.
winners are symply willing to do what loosers won't!

Dollar
Beiträge: 3144
Registriert: 18. Apr 2008, 15:59

Re: 23. Spieltag: KSV Hessen Kassel - FSV Frankfurt II

Beitrag von Dollar » 5. Mär 2011, 17:53

schwaches ding, aber immerhin die 3punkte mitgenommen..gegen fürth2 muss da aber deutlich mehr kommen!
mit asaeda, gaede und pokar ist die mitte viel zu eng, wenn weder ochs noch koitka spielen ziehen da zuviele in die mitte, so gabs in hälfte 1 überhaupt kein geordnetes spiel nach vorne. in hz2 ging es dann shcon etwas besser, aber wirklich überzeugt hat das alles nicht am heutigen tag. die chancen sind eigentlich alle durch standards oder zufallsprodukte entstanden, wirklich überlegen waren wir nicht gegen einen abstiegskandidaten :roll:

zepeks sperre, ausgerechnet gegen den meiner meinung nach stäksten der verfolger kann dann hoffentlich kompensiert werden, hätte man nicht wirklich geben müssen finde ich und wenn der vogel noch gewusst hätte, dass zepek verwarnt war hätte er die gelb/rote auch stecken lassen..da bin ich felsen fest von überzeugt
#10

Hellboy
Beiträge: 1784
Registriert: 25. Feb 2007, 14:50

Re: 23. Spieltag: KSV Hessen Kassel - FSV Frankfurt II

Beitrag von Hellboy » 5. Mär 2011, 18:03

Bernd RWS 82 hat geschrieben:das sind eigentlich die spiele die du nicht gewinnst...
einen haufen chancen, pech und unvermögen vorm kasten, ein torhüter der 1.000 arme hatte,spiel auf ein tor, in unterzahl, aber der ball wollte nicht rein - es war eine schwere geburt die aber überaus erfolgreich gekrönt war. :D
zuschauer 3.800 - chancenverhältniss ca. 7:1
bester spieler für mich mayer. bobo verkörpert die leidenschaft um aufzusteigen - einfach eine geile sau :wink: :P 8) .
obs ein elfer war? keine ahnung, aber vorher hätte der schiri den torhüter runterstellen müssen - ohne wenn und aber - letzter mann gegen den stürmer und dann eine notbremse außerhalb des strafraumes.... :evil: :o
gelb rot gegen zepek auch komisch, denn zappo musste den innenraum verlassen :roll: schwächster mann aufn platz der schiri und von uns... ach lassen wir das einfach, hat eh jeder gesehen der nicht nur den ball verfolgt hat :wink:
eine schwere geburt, aber 3 ganz wichtig erarbeitet punkte im aufstiegsrennen :o .
sgay e 2 verloren und die doofstädter schaffen maximal ein punkt beim hoppschen hurenclub. :lol: :lol: so lässt es sich gemütlich leben - so jetzt erst ein mal aufwärmen.... scheiss wetterbericht :x
mittwoch kann ein ganz großer schritt geschaffen werden :o :o
Lieber Bernd hastalles gesagt hab nix hinzuzufügen :D :wink:
bis mittwoch wo es eindeutig noch schwerer wird aber wir packen das ...
Die Zeit wird es Zeigen!!!
http://www.nordkurve-kassel.de
Treu für immer

Matz Nochtgren
Beiträge: 2014
Registriert: 2. Mär 2008, 15:53
Wohnort: Felsberg

Re: 23. Spieltag: KSV Hessen Kassel - FSV Frankfurt II

Beitrag von Matz Nochtgren » 5. Mär 2011, 18:17

naja....so ne leistung gegen fürth2 u die 1.heimniederlage ist perfekt.
es kann nur besser werden....irgendwie tritt ein tabelllenführer anders auf :roll: :-?

Bernd RWS 82
Beiträge: 7421
Registriert: 3. Apr 2003, 02:00
Wohnort: KS-34119 oder Nordkurve Auestadion Block 30❤

Re: 23. Spieltag: KSV Hessen Kassel - FSV Frankfurt II

Beitrag von Bernd RWS 82 » 5. Mär 2011, 18:36

Dollar hat geschrieben: zepeks sperre, ausgerechnet gegen den meiner meinung nach stäksten der verfolger kann dann hoffentlich kompensiert werden, hätte man nicht wirklich geben müssen finde ich und wenn der vogel noch gewusst hätte, dass zepek verwarnt war hätte er die gelb/rote auch stecken lassen..da bin ich felsen fest von überzeugt
will nix behaupten, aber ich meine das die sperre nur bis liga 3 geht und zappo damit am mittwoch spielberechtigt wäre ?! :roll:
Matz Nochtgren hat geschrieben:naja....so ne leistung gegen fürth2 u die 1.heimniederlage ist perfekt.
es kann nur besser werden....irgendwie tritt ein tabelllenführer anders auf :roll: :-?
gegenüber dem sge spiel war das ne 1000 % steigerung und wenn man heute nicht die "pleiten, pech und pannenshow" gehabt hätte, wären die frankfurter mit 6 stück nach hause gefahren. elfer wars auch keiner (hat man eben im hr gesehen)! also, das glück ist zurück und gerade durch diese engen siege steigt man am ende auf. :wink:
"You´ll never walk alone KSV Hessen Kassel"... seit 1975 bis zum Tod
Trikotnummer 10 = Thorsten Bauer Fußballgott
"Man kann sich eine neue Freundin suchen, aber keinen neuen Verein...." (Campino)

Red Lion
Beiträge: 2614
Registriert: 31. Mär 2002, 02:00
Wohnort: Auestadion

Re: 23. Spieltag: KSV Hessen Kassel - FSV Frankfurt II

Beitrag von Red Lion » 5. Mär 2011, 18:48

Ich habe es geahnt das es so ein Spiel wird. In der ersten halben Stunde haben wir am Spiel bei den Jungadlern angeknüpft. Das was uns in den Hinserie ausgezeichnet hat, fehlte uns .
In der zweiten Hälfte dann Pech und Unvermögen. Letztlich dann der Sieg durch einen fragwürdigen Elfmeter. Warum hat Zepek die rote Karte bekommen? Irgendwie hat das keiner verstanden.
Die Löwen sind etwas von der Rolle und haben heute und letzte Woche viele Nerven gekostet, verstehe nicht warum.
Aber wir haben gewonnen, das zählt.
@Bernd: Ich weiß welchen Spieler Du meinst. Sogesehen waren wir nach seiner Einwechselung nur noch zu neunt. Der stand immer verkehrt und wenn er mal richtig stand, dann hat er den Ball zum Gegner gespielt. Sein Einsatz lag bei 10%, aber hauptsache das Trikot war sauber :roll: .

Antworten