Verletztenliste

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

Dirk3
Beiträge: 1176
Registriert: 12. Jul 2001, 02:00

Verletztenliste

Beitrag von Dirk3 » 15. Aug 2006, 18:30

Hallo,

ist denn irgendwas neues über unsere verletzten Spieler bekannt geworden? Wäre schön, wenn ein Insider mal was zu

- Marc Arnold
- Mirko Dickhaut
- Michael Mason
- Christoph Keim
(hab ich noch jemanden vergessen?)

schreiben könnte.

THX und RWG
Dirk

Stehplatznörgler
Beiträge: 584
Registriert: 20. Mär 2004, 23:28

Beitrag von Stehplatznörgler » 15. Aug 2006, 21:54

Arnold hatte wohl Wadenprobleme und wurde geschont, damit er keine ernstere Verletzung eingeht. Das klang jetzt ersmal nicht nach einer längeren Sache. Die anderen würden mich auch sehr interessieren!

Chrissi
Beiträge: 354
Registriert: 7. Jun 2003, 02:00
Wohnort: Kassel

Beitrag von Chrissi » 16. Aug 2006, 13:34

lt. Extra Tipp geht es den anderen auch besser.

hier der Bericht:

Wir wollen aus einem guten Start einen Traumstart machen’
Löwen: Samstag kommt Aalen ins Auestadion: Geht die Party weiter?

Auf in die „Spaßbude Auestadion!“ Für alle, die am Samstag Nachmittag Party haben wollen, hier ein heißer Tip: „Die Spiele des KSV Hessen besuchen!“ Am kommenden Samstag ist der VfR Aalen zu Gast bei den Löwen (14.30 Uhr)

FUSSBALL – Die Löwen haben mit ihrem Saisonstart die Erwartungen der kühnsten Optimisten übertroffen. Drei Spiele, sieben Punkte, Platz drei, das kann sich sehen lassen. Und jetzt sagt Coach Matthias Hamann: „Wir wollen aus unserem guten Start einen Traumstart machen.“ Dafür soll ein Sieg her gegen den VfR Aalen. Die Aalener, genau wie die Hoffenheimer, sind ein weiterer selbsternannter Titelanwärter, der bisher weit hinter den Erwartungen zurückblieb. Nur zwei Punkte aus den ersten drei Spielen, Aalen muss auf Sieg spielen im Auestadion. Für die Löwen kein Grund, ihre bisherige erfolgreiche Taktik zu ändern. Mit Thorsten Bauer nur eine Spitze, dahinter Marc Arnold und ein massives Mittelfeld mit einem Sechser-Defensivverbund.
Hoffnungsvolles kommt aus der medizinischen Abteilung. Marc Arnold (musste in Elversberg wegen Wadenproblemen passen) kann am Samstag aller Voraussicht nach spielen. Christoph Keim (Muskelquetschung im Oberschenkel) ist in dieser Woche wieder ins Training eingestiegen. Und auch bei Michael Mason (wurde in Elversberg mit Muskelproblemen ausgewechselt) ist Hamann optimistisch: „Ich denke, Michaels Verletzung ist nicht so schwerwiegend.“

RWG
Christian

Dirk3
Beiträge: 1176
Registriert: 12. Jul 2001, 02:00

Re: Verletztenliste

Beitrag von Dirk3 » 18. Aug 2006, 14:37

- Marc Arnold: wieder fit
- Mirko Dickhaut: Muskelprobleme
- Michael Mason: Muskelprobleme
- Christoph Keim: wieder fit


RWG
Dirk

Flutlicht 2008
Beiträge: 109
Registriert: 2. Feb 2005, 19:44
Wohnort: Kassel - Wehlheiden

Beitrag von Flutlicht 2008 » 19. Aug 2006, 18:57

lt. M.Hamann und M.Dickhaut aus HR Bericht von Heute:

- Marc Arnold: Muskelfaserriss

- Mirko Dickhaut: Muskelfaserriss
(will aber gegen LauternII wieder im Kader stehen)

- Michael Mason: Muskelprobleme

NeW-KsV-FaN
Beiträge: 8
Registriert: 19. Aug 2006, 18:46
Wohnort: Reinhardshagen

Beitrag von NeW-KsV-FaN » 19. Aug 2006, 19:47

so wie ich das mitgekriegt habe:

Marc Arnold Muskelfaserriss ca 3 wochen ausfall
Mirko Dickhaut: 1- 2 wochen
Michael Mason: 1 woche

KSV_FAN 93
Beiträge: 141
Registriert: 19. Jul 2006, 13:24

Beitrag von KSV_FAN 93 » 19. Aug 2006, 21:41

Das mit Marc Arnold ist wirklich ärgerlich zumal er nicht nur als Spielmacher sondern im Mittelfeld auch als der Taktgeber und Führungsspieler fungiert.

Mirko Dickhaut kann sicherlich auch sehr gut seine Erfahrung einbringen

..Und wenn man heute die Leistungen der beiden Außenspielern sieht ist auch Mason ein herber Verlust,aber er soll ja bald wieder dabei sein! :P

Eimer
Beiträge: 4663
Registriert: 6. Apr 2006, 12:18
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von Eimer » 23. Aug 2006, 00:49

@KSV_FAN 93:

Erklär mir doch bitte mal den Unterschied zwischen "Spielmacher" und "Taktgeber und Führungsspieler"! :roll:

Antworten